Home

Psyga gesund führen

Für eine gesunde Arbeitswelt Willkommen bei psyGA, dem Portal für psychische Gesundheit am Arbeitsplatz. Hier finden Sie Handlungshilfen und Praxisinstrumente für Führungskräfte, Beschäftigte und Fachkräfte des BGM, mit denen Sie gezielt die psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeiter fördern können Durch Wertschätzung, Anerkennung und soziale Unterstützung können Führungskräfte die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeitenden fördern. Das bedeutet zum Beispiel, dass sie ansprechbar sind, Mitarbeitenden den Rücken stärken und Fehler erlauben Gesund führen 119 Gesundes Miteinander 131 4 Weiterführende Informationen 141. Gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Unternehmen. In diesem Zusammenhang ge­ winnt das Thema psychische Gesundheit in der Arbeitswelt immer mehr an Bedeu­ tung. Im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit hat das Projekt. Antwor­ten zu diesen und zahl­rei­chen ande­ren Fragen finden Sie im Praxis­ord­ner Kein Stress mit dem Stress: Lösun­gen und Tipps für gesun­des Führen im öffent­li­chen Dienst. Heraus­ge­ge­ben wird er vom Projekt psychi­sche Gesund­heit am Arbeits­platz (psyGA) der Initia­tive Neue Quali­tät der Arbeit

Was wollen wir mit psyGA erreichen? Das Projekt Selbständig gesund - Die eigene Gesundheit im Blick behalten setzt an einer Präventionslücke an. Ziel ist die Erstellung von Unterstützungsangeboten zur Reduzierung psychischer Belastungen bei Selbstständigen Fehlen Unterstützung und passende Maßnahmen, kann Stress am Arbeitsplatz zur psychischen Belastung werden. Darüber hinaus können auch andere Einflussfaktoren, wie beispielsweise private Probleme, zu psychischen Erkrankungen führen. Privates und Berufliches lassen sich in Sachen Gesundheit selten trennen Insbesondere Führungskräfte können von den Angeboten unter www.psyga.info profitieren. Jetzt wurde eine App zum Online-Portal mit dem Namen Gesund führen entwickelt. Diese soll Führungskräften helfen, tägliche Arbeitsanforderungen zu meistern, psychische Überlastungen bei Mitarbeitern zu erkennen und rechtzeitig gegenzusteuern Das Projekt psyGA beteiligt sich in diesem Jahr in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP), mit spannenden Veranstaltungen, Informationen und Angeboten rund um das Thema psychische Gesundheit am Arbeitsplatz. Vom 12. bis 16

Im dritten Themenblock werden konkrete Handlungsfelder des BGM vorgestellt: Gesunde Arbeitsbedingungen, BEM, Resilienz, Suchtgefahren und Prävention, Gesundheitsverhalten, Gesund führen, Gesundes Miteinander Eine gesunde Führung unterstützt dabei, Mitarbeiter zur Leistung zu motivieren und vor Stress und Erschöpfung zu schützen. Studien belegen, dass der direkte Vorgesetzte häufig einen wichtigen Faktor für die Gesundheit seiner Mitarbeiter darstellt

Startseite - psyga.inf

  1. Gesundes Führen heißt demnach zielorientierte Beeinflussung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sich physisch und psychisch gesund zu erhalten. Ziele von Gesundem Führen sind die Senkung der körperlichen und psychischen Beschwerden sowie die Steigerung der Arbeitszufriedenheit
  2. Die App Gesund führen zur Förderung der psychischen Gesundheit ist ein kostenfreies Angebot von psyGA (Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt - ein Projekt des BKK Bundesverbandes mit 18 Kooperationspartnern)
  3. Gleichzeitig sollen sie ihre Mitarbeitenden gesund führen und diese vor Überlastung schützen. Und obendrein wollen sie selber gesund und leistungsfähig bleiben. Keine leichte Aufgabe! Angesichts knapper Personalressourcen und zunehmender Arbeitsverdichtung verlangt es einer Führungskraft viel ab, wenn sie auch im Stress einen ruhigen Kopf bewahren und einen fürsorglichen Blick auf ihre.

Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt - psyGA Kein Stress mit dem Stress - Chefsache? Tagung vom 21. bis 22. Januar 2013 ortbildung he Gesundheit ung h ung und Zusammenarbeit aktor Ziele Dr. Ola Online verfügbar auf www.psyga.infound als Tablet-App Gesund führen im Google und iTunes App-Store Hörbuch Handeln, bevor der Job krank macht in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt Sabrina Sebbesse/ Katja Keller-Landvogt Personal Wissen Kompakt 201 Dabei die eigene psychische Gesundheit und die der Beschäftigten im Blick zu behalten, ist eine anspruchsvolle und wichtige Aufgabe. Um als Führungskraft langfristig erfolgreich zu sein, ist Kompetenz im Umgang mit psychischen Belastungen und Stress unverzichtbar

Wie Unternehmen dafür sorgen können, dass ihre Beschäftigten trotz phasenweise hoher Belastung gesund und motiviert arbeiten können, zeigt die neue Handlungshilfe des Projektes psychische Gesundheit in der Arbeitswelt (psyGA). Das Angebot richtet sich vor allem Inhaberinnen und Inhaber kleiner und mittlerer Unternehmen Gesund führen heißt Handlungsspielräume des Mitarbeiters zu fördern und gezielt zu entwickeln. Die Arbeitspsychologie hat schon lange herausgefunden, dass eingeschränkte Handlungsspielräume (z.B. durch sehr starke Vorgaben wie ein Ziel zu erreichen ist oder durch permanentes Einholen-Müssen von Entscheidungen des Vorgesetzten) sich nachteilig auf die Mitarbeitergesundheit auswirken. Grundlage dafür sind nach wie vor die Leitlinien gesunder Führung, wie sie zum Beispiel im Projekt psyGA unter Leitung des BKK Dachverbands erarbeitet wurden (psyGA 2016). Für die betriebliche Praxis ist es wichtig, diese allgemeinen Verhaltensrichtlinien auf die anstehenden Themen zu übersetzen und ein anwendungsorientiertes Paket zu schnüren. Im Bereich der aktuellen und sich weiter. Förderung psychischer Gesundheit - so heißt das Tool Inhaltlich geht es dabei um Stressbewältigung - und um gesundheitsgerechtes Führungsverhalten. Ich bin ja immer noch stolz drauf, dass ich mitschreiben durfte am eLearning-Tool für PsyGA, das an der RWTH Aachen unter Leitung von Prof. Jessica Lang entwickelt wurde Gute Führung und gute Arbeitsbedingungen beeinflussen die psychische Gesundheit der Beschäftigten. Aber Passiv-Sein ist für Beschäftigte trotzdem nicht angesagt, denn sie können selbst viel für ihre psychische Gesundheit tun! Was genau und wie, das soll das E-Learning-Tool Förderung Ihrer psychischen Gesundheit vom Projekt Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt (psyGA) zeigen.

Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz - (K)ein Thema für Arbeitgeber? Prof. Dr. Werner Kissling, Centrum für Disease Management - Technische Universität München: 13.45 Uhr : Diskussion: 14.00 Uhr: Energie spüren und führen Shi Xinggui, Shaolin Mönch: 14.30 Uhr: psyGA - Qualitätskriterien für ein gelingendes Gesundheitsmanagement - Zur Bedeutung gemeinsamer Lernprozesse Nadine Pieck. Handlungshilfe: Gesund arbeiten und führen im Gastgewerbe. Projekt psyGA fördert die psychische Gesundheit im Gastgewerbe mit neuer Handlungshilfe für kleine und mittlere Unternehmen. Wer im Gastgewerbe arbeitet, kennt stressige Zeiten: Speisen im Akkord zubereiten? Als Servicekraft einen Gästeansturm souverän koordinieren? Ein Hotelzimmer innerhalb kürzester Zeit wieder herrichten? Wie.

Mitarbeiterorientierte Führung - psyga

INQA ist Ihr Experte und Partner für den Wandel der Arbeitswelt. Damit Unternehmen und Verwaltungen wissen, welche Veränderungen sich vollziehen, worauf es in Zukunft ankommt und wie erfolgreiche Strategien aussehen können, liefern die INQA-Publikationen umfassende Antworten und Hilfestellungen.Ob Unternehmensleitungen, Führungskräfte, Personalverantwortliche, Beschäftigte oder. Das Seminar Gesundheitsorientiert Führen zielt darauf, Führungskräfte zu befähigen in den jeweiligen Verantwortungsbereichen die Potenziale zur Förderung von Gesundheit, Arbeitszufriedenheit und Motivation auszuschöpfen und sich selbst als Führungskraft dabei im Blick zu behalten.. Das Design des Seminars wird gemäß den unternehmensspezifischen Anforderungen, dem Vorwissen der.

  1. Gesundes Führen und die damit verbundene Gesundheitsförderung haben nicht nur Vorteile für die einzelnen Führungskräfte und Mitarbeiter, sondern auch für den Erfolg eines Unternehmens. Nur gesunde Mitarbeiter können leistungsfähig sein und ihren Aufgaben motiviert und engagiert nachgehen. Außerdem steigt durch erkrankte Mitarbeiter die Quote des sogenannten Präsentismus an. Lesen Sie.
  2. psyGA-Aktionswoche Seelische Gesundheit psyGA-Aktionswoche . Vom 12. bis 16. Oktober laden wir Sie täglich zu einer digitalen Veranstaltung mit Expertinnen und Experten ein. In unseren Veranstaltungen blicken wir z. B. darauf, wie wir zu einem selbstverständlicheren Umgang mit psychischen Belastungen am Arbeitsplatz finden, wie sich die eigene Resilienz stärken lässt, wie gesundes Führen.
  3. Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Gesundes Führen‬! Riesenauswahl an Markenqualität. Folge Deiner Leidenschaft bei eBay
  4. Gesundheit am Arbeitsplatz ist für jeden ein wichtiges Thema. Nur wenn Mitarbeiter gesund sind und sich wohl fühlen, sind sie leistungsfähig und Ausfälle können vermieden werden. PsyGA hat ein Online-Tool für kleine und mittelständige Unternehmen entwickelt, welches kostenlos und ohne Registrierung genutzt werden kann
  5. Zwischen Führungsqualität und psychischer Gesundheit der Mitarbeiter besteht ein Zusammenhang, wie eine aktuelle Studie belegt. Das Projekt Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt - psyGA unterstützt Vorgesetzte dabei, einen gesundheitsgerechten Führungsstil im Unternehmen zu verankern - nun auch mit einem E-Learning-Programm
  6. isterium für Arbeit und Soziales gefördert.Unter dem Motto Kein Stress mit dem Stress bietet psyGA praxisnahe Materialien zum Thema psychische Gesundheit für Unternehmen und Organisationen aller Branchen.
  7. psyGA - Qualitätsmodell Das psyGA - Qualitäsmodell besteht aus 19 Einzelkriterien Es ist auf Vollständigkeit angelegt. Die Kriterien wurden in drei Bereiche eingeteilt, die - zusammengenommen - ein umfassendes Bild der Qualität der Förderung psychischer Gesundheit in der Organisation ergeben: 1. Unternehmenskultur und betriebliche Gesundheitspolitik 2. Führung, Arbeitsorganisation.

Gesundes Führen im öffentlichen Dienst

Video: psyGA - Selbständig gesund - Die eigene Gesundheit im

PsyGA - Wikipedi

PsyGA-App „Gesund führen für Führungskräft

PsyGA-transfer - Kein Stress mit dem Stress (Führungskräfte) Psychische Belastungen und Ressourcen sind in hohem Masse abhängig von der Qualität der Führung - sowohl des individuellen Führungsverhaltens als auch den vom Unternehmen zur Verfügung gestellten Rahmenbedingungen für eine mitarbeiterorientierte Führung Arbeit so zu gestal­ten, dass sie die psy­chis­che Gesund­heit schützt und stärkt - dieses Ziel hat sich das Pro­jekt Psy­chis­che Gesund­heit in der Arbeitswelt (psy­GA) auf die Fah­nen geschrieben. Mit dem Relaunch des Por­tals psyga.info kön­nen Nutzerin­nen und Nutzer noch intu­itiv­er durch die Seite navigieren Führung, Arbeitsorganisation und Gesundheitsförderung 3. Ergebnisse und Gesamtbewertung Führung, Arbeitsorganisation und Gesundheitsförderung. Ziel: Wir sorgen für eine mitarbeiterorientierte Führung und fördern die psychische Gesundheit in den verschiedenen Handlungsfeldern (Prävention, Gesundheitsförderung, Unterstützung) im Betrieb. weiter. Footer. Impressum; Laden; Drucken. Für den Schutz und die Förderung der psychischen Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist im Unternehmen zu einem guten Teil das Führungspersonal verantwortlich. Eine sehr wichtige, aber nicht immer einfache Aufgabe, die viele Führungskräfte verunsichert. Woran erkenne ich psychisch belastete Mitarbeiter

Die massiven Folgen der Coronavirus-Pandemie verunsichern Unternehmen und Beschäftigte gleichermaßen. Wie man mit den Belastungen und Sorgen am Arbeitsplatz umgehen kann, erläutert Franziska Stiegler, Projektleiterin bei der Initiative psychische Gesundheit in der Arbeitswelt (psyGA) IFGP - Institut für gesundheitliche Prävention Wolbecker Windmühle 13a 48167 Münster. Tel.: 02506 - 300 28 0 Fax: 02506 - 300 28 29 E-Mail: info@ifgp.d

Aktionswoche seelische Gesundheit - psyga

  1. Gesund führen: auf Mitarbeitende und sich selbst achten; Ressourcen aufbauen: Gesundheit der Beschäftigten aktiv stärken; Gesetzliche Anforderungen erfüllen: psychische Belastung; PDF-Download [1.78 MB], nicht barrierefrei . Kostenlos bestellen. Aktuelles. Führung in der digitalisierten öffentlichen Verwaltung Erschienen 2019. Mehr. Weitere Publikationen. Neben den lieferbaren.
  2. Dass Menschen am Arbeitsplatz und im Privaten psychosoziale Belastungen und Krisen erleben, ist keine Ausnahme. Was gewinnen Unternehmen, wenn ein offener Umgang damit auch am Arbeitsplatz möglich ist? Rund 100 Teilnehmende entwickelten bei der zweiten psyGA-Arena Lösungsansätze, um die psychische Gesundheit von ihrem Stigma zu befreien. Die Veranstaltung wurde im Rahmen des INQA.
  3. Maßnahmen, die Ressourcen für die psychische Gesundheit stärkenDiese Ressourcen können persönliche Ressourcen sein (Qualifikationen, Gesund ­ heitskompetenzen, Selbstwertgefühl u. a.), soziale Ressourcen (soziale Unter­ stützung unter Beschäftigten und zwischen Beschäftigten und Führungskräften) sowie organisationale Ressourcen (hoher Handlungsspielraum, hohe Qualität mitarbeiterorientierter Führung)
  4. Der psyGA-Fokus macht sich auf die Suche nach Antworten. Um dem Verhältnis von Digitalisierung und psychischer Gesundheit auf den Grund zu gehen, haben wir bei Menschen nachgefragt, die sich wissenschaftlich, politisch, künstlerisch und in ihrer Arbeitspraxis mit der Thematik befassen. Zusammengekommen sind Antworten und Perspektiven, die einen Einblick in eine hochkomplexe und wichtige.
  5. Der psyGA-Praxisordner gibt Tipps und Lösungen für mentale Stärke und psychische Gesundheit im wettkampforientierten Leistungssport. Auch im Sportbereich gilt: Nur wer körperlich und psychisch gesund ist, kann die optimale Leistung bringen psyGA bietet eine große Bandbreite an Formaten - von eLearning-Tools, über Broschüren und Praxisordnern, bis hin zu einem Hörbuch zum Thema Burnout.
  6. isterium für Arbeit und.
  7. Gesund Führen = Dafür sorgen, dass sich alle -Führungskraft inbegriffen - Am Arbeitsplatz wohler fühlen, auch in zwischenmenschlicher Hinsicht Regeneration Reflektion Selbstfürsorge Lebensbalance Altersvorsorge Nach Dr. Anne Katrin Matyssek . Empfehlungen INQA (Initiative Neue Qualität und Arbeit) www.inqa.de Informationen und Arbeitsmaterialen zu den Themen Führung und Gesundheit, z.

Aufbauend auf den Ergebnissen der Workshop-Arbeit interviewte Katja Keller-Landvogt Frank Busch, Plocher Möbelelemente, zu seinen Beweggründen, gesunde Führung als Grundhaltung des Unternehmens zu installieren. Frank Busch stellte anschließend anhand zahlreicher Beispiele aus dem Unternehmen Plocher Möbelelemente die Umsetzung der fünf Säulen gesunder Führung in die Praxis vor Gleichzeitig sollen Sie ihre Mitarbeitenden gesund führen und diese vor Überlastung schützen. Und natürlich wollen Sie ja auch selber gesund und leistungsfähig bleiben! Das ist im Alltag mit zunehmender Arbeitsverdichtung wahrlich keine leichte Aufgabe: Auch noch im größten Stress einen ruhigen Kopf bewahren - zugleich einen fürsorglichen Blick auf ihre Mitarbeitenden werfen - wie. Abstandsregeln einhalten, Verschwörungstheorien begegnen: Das sind zwei der wichtigste Herausforderungen, wenn wir dem Lockdown entkommen wollen, meint Randolf in diesem Gastbeitrag Das Projekt Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt - psyGA-transfer Impressum Herausgeber: BKK Bundesverband Kronprinzenstr. 6, 45128 Essen psyga@bkk­bv.de Redaktion: Dr. Gregor Breucker, Brigitte Jürgens­Scholz, Dr. Reinhold Sochert, Dr. Viola Weber (BKK Bundesverband) Michaela Mißler (Team Gesundheit Gesellschaft für Gesundheitsmanagement mbH) Layoutumsetzung: RevierA GmbH.

INQA WebShop - Gesunde Mitarbeiter - gesundes Unternehmen

Das bewährte Seminar Gesund führen - sich und andere

  1. Lösungen und Tipps für gesundes Führen im öffentlichen Dienst Mit vielen Arbeitshilfen und Praxisbeispielen Kein Stress mit dem Stress Lösungen und Tipps für gesundes Führen im öffentlichen Dienst Mit vielen Arbeitshilfen und Praxisbeispielen www.psyga.info GESUNDHEIT. 1 Motivation 2 Demografischer Wandel 3 Work-Life-Balance 4 Chancengerechtigkeit 5 Arbeitsverdichtung 6 Burnout 7.
  2. Senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular bis 18. Januar 2013 per E-Mail an psyga@neueshandeln.de oder per Fax an 0221-1608224. >> Ausführliche Informationen zu der Veranstaltung sowie Anmeldemöglichkeiten. >> Programm: Fachforum Respektvoll führen - psychische Gesundheit fördern [PDF, 339 KB] Weitere Informationen bei der INQ
  3. Gestern befasste sich ein Fachforum des psyGa-Projektes für Führungskräfte in Kooperation mit der Deutschen Post DHL in Bonn unter dem Titel Respektvoll führen - psychische Gesundheit.
  4. Gesundheit am Arbeitsplatz ist für jeden ein wichtiges Thema. Nur wenn Mitarbeiter gesund sind und sich wohl fühlen, sind sie leistungsfähig und Ausfälle können vermieden werden.. PsyGA hat ein Online-Tool für kleine und mittelständige Unternehmen entwickelt, welches kostenlos und ohne Registrierung genutzt werden kann. Sie lernen dort alles wissenswerte über gesetzliche Vorschriften.
  5. Arbeit kann zum Erhalt der Gesundheit beitragen. Arbeit kann Identität und Selbstwertgefühl stärken, zu sozialer Anerkennung und zum Aufbau von Kompetenzen führen. Arbeit kann Körper und Psyche aber auch krank machen. Die Frage ist, wie Arbeit gestaltet sein sollte, damit sie gesund ist und gesund hält. Denn kein Unternehmen möchte.

Gesundes Führen - mit gutem Beispiel vorangehe

  1. Durch Projekte wie Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt (psyGA) und die Implementierung des Arbeitsprogrammes Psyche Schutz und Stärkung der Gesundheit bei arbeitsbedingter psychischen Belastung setzt sie dies auch in die Tat um. Diese Programme bieten Hilfestellungen an, die Führungsarbeit entsprechend aufzubauen, z. B. mit.
  2. Unter www.psyga.info finden Sie weitere Informationen und Handlungs-hilfen zum Thema psychische Gesundheit in der Arbeitswelt. Dort gibt es auch den Praxisordner Kein Stress mit dem Stress - Lösungen und Tipps für gesundes Führen im öffentlichen Dienst zum Download unter www.psyga.info > psyGA-Materialien Linktipp 0 10 20 30 40 50 60 Häufigkeit der Nennungen in Prozent.
  3. Das Projekt Psychische gesundheit in der Arbeitswelt - psygA-transfer Projektleitung: BKK Bundesverband, Essen Kooperationspartner im Projekt sind: - Aktionsbündnis Seelische Gesundheit, Berlin - Bertelsmann Stiftung, Gütersloh - Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe, Mannheim - BKK Netzwerk Gesundheitsförderung und Selbsthilfe, Essen - Bundesagentur für.
  4. Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Gesundes Führen‬! Kostenloser Versand verfügbar. Kauf auf eBay. eBay-Garantie
  5. psyGA bündelt vorhandenes Know-how in der Gesundheitsförderung und bereitet es für die verschiedenen Bereiche der Arbeitswelt auf Basis für die Projektarbeit bildet ein Qualitätskonzept zur psychischen Gesundheit im Betrieb - Mithilfe erfahrener Kooperationspartner wird der Wissenstransfer vorangetrieben ↘Angebote die Führungskräften, Beschäftigten und anderen betrieblichen Akteure.
  6. Oktober 2020 ist Tag der seelischen Gesundheit - gerade in der aktuellen Zeit sollten wir einen besonderen Blick auf unsere psychische Gesundheit werfen. In der Woche vom 12.10. - 16.10.20 werden - organisiert durch das vom BKK Dachverband geleitete Projekt psyGA - unterschiedlichste Online-Veranstaltungen rund um die psychische Gesundheit angeboten
  7. News 02.01.2017 psyGA. Haufe Online Redaktion. Bild: Corbis Auch in kleinen Handwerksbetrieben gibt es Möglichkeiten zum Stressabbau und zur Förderung der psychischen Gesundheit. Durchschnittlich 30 Tage fällt ein Arbeitnehmer aus, wenn er psychisch erkrankt. Für einen kleinen Betrieb ist das eine Katastrophe. Doch wie kann man heute bei all dem Stress gesund bleiben? Die Broschüre Kein.

psyGA bündelt vorhandenes Know-how in der Gesundheitsförderung und bereitet es für die verschiedenen Bereiche der Arbeitswelt auf Mithilfe erfahrener Kooperationspartner wird der Wissenstransfer vorangetrieben Basis für die Projektarbeit bildet ein Qualitätskonzept zur psychischen Gesundheit im Betrieb . Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt 24 TT.MM.JJJJ . Das bietet psyGA. Check: Psychische Gesundheit Förderung der psychischen Gesundheit in der Arbeitswelt. Infobox. Meine Checkbox. Sie haben noch keinen Baustein bearbeitet. Bundesministerium für Arbeit und Soziales ; Infos zum Check; Zurück zum Check; Breadcrumbs. Startseite; Alle Check-Bausteine; Checkbausteine. 1. Unternehmenskultur und betriebliche Gesundheitspolitik 2. Führung, Arbeitsorganisation und. Check: Psychische Gesundheit Förderung der psychischen Gesundheit in der Arbeitswelt. Infobox. Meine Checkbox. Sie haben noch keinen Baustein bearbeitet. Bundesministerium für Arbeit und Soziales; Infos zum Check ; Zurück zum Check; Breadcrumbs. Startseite; Alle Check-Bausteine; Check-Bausteine - mit ein paar Klicks zum Ziel. Beantworten Sie kurz einige Fragen zu den folgenden Bereichen.

Gesund führen for Android - APK Downloa

Gestern befasste sich ein Fachforum des psyGa-Projektes für Führungskräfte in Kooperation mit der Deutschen Post DHL in Bonn unter dem Titel Respektvoll führen - psychische Gesundheit fördern mit den Anforderungen einer immer komplexer werdenden Arbeitswelt an die seelische Gesundheit der Mitarbeitenden. Engagement und Arbeitsklima werden zunehmend zu Erfolgsfaktoren von Unternehmen Seminar Gesunde Führung im Auswärtigen Amt Seminar Psychisch krank am Arbeitsplatz im Auswärtigen Amt Psychische Belastung und Auffälligkeiten als Gesundheitsthema im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Change-Management im Deutschen Patent- und Markenamt Das Sicherheitskonzept des Jobcenters Hof Gesundheit (er)leben im Umweltbundesamt. Näheres zu diesem.

App Gesund führen im Google und iTunes App-Store . Präsentation: Das Projekt Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt (psyGA) 8 TT.MM.JJJJ . Kontakt . Ralph Angerstein - Vertreter der INQA Netzwerke Sachsen Anhalt - Sicherheitsfachkraft - Inhaber einer Sanitär, Elektrofiirma in Blankenburg - Geschäftsführer des Institus für zukunftsorientierte Arbeitsgestaltung (IZAG gGmbH.

INQA.de - Gesunde Mitarbeiter - gesundes Unternehmen. Eine ..

INQA.de - Förderung psychischer Gesundheit als ..

Auctority - Autorität und Wirkung für Unternehmer und für Unternehmen. Dank Leadership Communications & Authority Marketing. Am Markt, in Organisationen, in der Öffentlichkei Einfach mal eine Stunde am Stück sich auf etwas konzentrieren können - das wünschen sich viele Beschäftigte. Führen Sie doch die Stille Stunde ein. Ständige Unterbrechungen im Arbeitsalltag führen dazu, dass Arbeiten, die zum Beispiel eigentlich nur ein paar Minuten dauern, sich über den ganzen Nachmittag. Welche Schritte und welche konkreten Maßnahmen führen zum Erfolg? Die neue psyGA-Handlungshilfe Gesunde Mitarbeiter - gesundes Unternehmen gibt auf diese Fragen konkrete Antworten und Tipps. Unternehmen erfahren in der Handlungshilfe anhand drei verschiedener Themenblöcke, wie ein Betriebliches Gesundheitsmanagement funktioniert. Die Handlungshilfe enthält Informationen zum rechtlichen. Gesund führen: Auf Mitarbeitende und sich selbst achten; Ressourcen aufbauen: Gesundheit der Beschäftigten aktiv stärken; Gesetzliche Anforderungen erfüllen: Psychische Belastung erkennen und reduzieren ; Die kostenlose Broschüre ist unter bei psyGA erhältlich. Zunahme psychischer Probleme durch mehr Druck. Einer der Gründe für die Zunahme psychischer Probleme ist ein steigender Ziel. Der psyGA-Praxisordner gibt Tipps und Lösungen für mentale Stärke und psychische Gesundheit im wettkampforientierten Leistungssport. Auch im Sportbereich gilt: Nur wer körperlich und psychisch gesund ist, kann die optimale Leistung bringen. Der Praxisordner zur psychischen Gesundheit im wettkampforientierten Leistungssport bietet wertvolle.

INQA WebShop - Kein Stress mit dem Stress - Lösungen und

Gesund führen. Stress, Termindruck, Überstunden gehören zum Arbeitsalltag vieler Mitarbeiter. Für Führungskräfte ergibt sich hieraus eine ganz neue Herausforderung: Sie sollen ihre Mitarbeiter gesund führen und vor Überlastung schützen, sind aber oftmals selbst großem Stress ausgesetzt. Ein E-Learning-Tool soll Führungskräfte nun dabei unterstützen, einen fürsorglichen Blick auf. Mit gesundheitsorientierter Führung Leistungsfähigkeit erhalten. 28. Februar 2019 um 14:10 von Petra Wagner Gesundheitliche Belastungen haben aufgrund steigender Arbeitsintensität und -verdichtung stark zugenommen. Die Bedeutung von Gesundheit wird einem spätestens dann bewusst, wenn Mitarbeiter nicht mehr wie gewohnt ihre Leistung erbringen oder man sich auch selbst nicht mehr fit fühlt.

eLearning-Tool für Führungskräfte (gratis) | do care!

Vor allem in Bezug auf das psychische Wohlbefinden haben Führungskräfte eine Schlüsselrolle inne: Sie sind zuständig für Arbeitsabläufe und Aufgabenverteilung. Sie sind Ansprechpartner für zahlreiche Belange der Mitarbeiter - ob betrieblich oder privat. Sie prägen das Teamklima. Sie sollen Vorbild sein Dauerhaft zu hohe Beanspruchungen führen langfristig zu psychi schen und körperlichen Beschwerden und Erkrankun gen. Um dem entgegenzuwirken, werden in der Ge fährdungsbeurteilung die Gefährdungen, die von Ar beitsbelastungen ausgehen, beurteilt und wenn möglich reduziert. Arbeit gesund gestalten mit der Methode der Moderierten Gruppendiskussion. Besprechungen kreativ nutzen. Die. Tablet-App Gesund führen im Google und iTunes App-Store . Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt 5 psyGA: Kontakt Projektleitung psyGA BKK Dachverband e. V. Dr. Reinhold Sochert Mauerstr. 85 10117 Berlin E-Mail: psyga@bkk-dv.de Web: www.psyga.info Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt 6 Psychische Gesundheit: Daten und Fakten. Führung nimmt im Rahmen der Arbeit die zentrale Rolle für die Gesundheit aller Beteiligten ein - inklusive der (betriebswirtschaftlichen) Gesundheit des Unternehmens. Führungskräfte können durch ihr Verhalten sowohl einen erheblichen Schutzfaktor für die (psychische) Gesundheit ihrer Mitarbeiter als auch ein bedeutsames Gesundheitsrisiko darstellen - sich selbst eingeschlossen. Der.

Stress - psyGA

Das kann zu negativem Stress und psychischen Belastungen bei Sportlerinnen und Sportlern führen, insbesondere dann, wenn im Trainingsalltag vorbeugende Maßnahmen fehlen. Um Trainerinnen und Trainer sowie Vereine und Verbände bei der Förderung der psychischen Gesundheit des sportlichen Nachwuchses zu unterstützen, haben sich die pronova BKK, die Initiative MentalGestärkt der Deutschen. Genau an dieser Stelle setzt die App Gesund führen an - ein Angebot von psyGA (Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt) im Rahmen der Initiative neue Qualität der Arbeit (INQA) für. Back; Magasins spécialisés certifiés par l'AGR; Qui sommes-nous? Back; L'AGR; Alliance contre le mal de dos; Promoteur Quelle: psyGA-Broschüre Kein Stress mit dem Stress - Qualitätskriterien für das betriebliche Gesundheitsmanagement im Bereich der psychischen Gesundheit 3 Mitarbeiter- orientierte Führung Identifikation & Engagement Verbesserte psychische Gesundheit Geschäftsergebnisse ERGEBNISSE 2 Führung, Arbeitsor- ganisation & Förderun

viafit® Mobil | IFGP - Institut für gesundheitliche Prävention

Gesund Führen - Ein Leitfaden für erfolgreiche Praxis UBG

Gute Führung; Psychi­sche Gesund­heit. Aktu­el­les. Lite­ra­tur; Meinung; Meldun­gen; Recht und Regel­werk; Termine; Urteile . Produkte. Arbeits­mit­tel; Brand­schutz; Gefahr­stoffe und Ex-Schutz; PSA. Atem­schutz; Augen­schutz; Fußschutz; Gehör­schutz; Hand­schutz & Haut­schutz; PSA gegen Absturz; Schutz­klei­dung. Soft­ware­lö­sun­gen. Si-Akademie. Akademie. Seminar Gesund Führen - sich und andere- wurde von Dr. Anne Katrin Matyssek kreiert, die seit 2002 unter der Firmierung do care! auf die Erhaltung und Förderung der psychosozialen Gesundheit aller Beteiligter in Betrieben, Behörden oder Kliniken durch mehr Wertschätzung spezialisiert ist (30 Bücher, 40 eBooks, 14 online-Kurse, Co-Autorin für das eLearning-Tool Förderung. Gesund bleiben - auch psychisch. In unseren Veranstaltungen blicken wir z. B. darauf, wie wir zu einem selbstverständlicheren Umgang mit psychischen Belastungen am Arbeitsplatz finden, wie sich die eigene Resilienz nicht nur in der Krise stärken lässt, wie gesundes Führen gelingt und wie wir eine gesunde Arbeitskultur schaffen können.

Wege zu mehr Gesundheit & Leistungsfähigkeit - das IFGP

Gesunde Führung: kritischer Erfolgsfaktor: DFK - Die

Die Gesundheit der Beschäftigten sollte dabei zur zentralen Kennzahl werden. Technischer Fortschritt führte schon immer zu Reibungen. Ob Dampfmaschine, Eisenbahn oder Telefon - die Anpassung an technische Innovationen und neue Geschwindigkeiten fällt uns Menschen schwer. Bereits im 19. Jahrhundert zeigte sich das an einer ausgeprägten.

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) | IFGPDen Umgang mit Schichtarbeit verbessern | IFGP - InstitutPortfolio | IFGP - Institut für gesundheitliche Prävention
  • Flohmarkt bochum anmeldung.
  • Action.
  • Ps2 release preis.
  • The weta cave.
  • Ich mag dich auf persisch.
  • Battlefield 4 tashgar sprung.
  • Flyeralarm marktheidenfeld dillberg.
  • Arnold schwarzenegger sohn.
  • Studienwahltest zeit.
  • Zahnmedizin studieren ohne nc in deutschland.
  • Kabukicho yakuza.
  • Vang vieng party.
  • Spiegel tv reportage krank im kopf.
  • Verspiegeltes hängeregal.
  • Langzeitlieferantenerklärung 1207/2001.
  • Die kristallprinzessin youtube.
  • Zmv stellenangebote stuttgart.
  • Myvideo alternative.
  • Pacific central station luggage storage.
  • Hells angels doku 2017.
  • Hintergrundsystem fotostudio.
  • Hollywood undead we are übersetzung.
  • Verben mit präfix ver.
  • Länder asien.
  • Parodie märchen schneewittchen.
  • Bnn abo karlsruhe.
  • Zen kalender 2018.
  • Camila mendes tattoo.
  • E mail signatur geschäftlich vorlage.
  • Chanteur francais noir.
  • Alfred ill charakterisierung.
  • Gerne einzelgänger.
  • Kalendar 2018 za ispis.
  • Fmk app.
  • Dude where's my car.
  • Axialkolbenpumpe animation.
  • Youtube blackheads videos.
  • Selbstverständlichkeit synonym.
  • Digitaler türspion mit bewegungserkennung.
  • Wie lange sind paare zusammen bevor sie heiraten.
  • Blumenabo bremen.